Aus- und Fortbildung im Bereich Baukunst, Architektur und Bautechnik

 
 

Die Vergabe von Kn├Âdler-Decker-Preisen an die besten Absolventen der Masterstudieng├Ąnge erfolgt j├Ąhrlich an mehrere Preistr├Ąger.

 

Die Stiftung vergibt Stipendien an Praktikanten, die ihr Praktikum im Ausland verbringen sowie Stipendien an Absolventen, die sich weiter qualifizieren.
Dar├╝ber hinaus werden berufsqualifizierende Seminare unterst├╝tzt und gef├Ârdert.

 

In der Vergangenheit wurden j├Ąhrlich durchschnittlich 30-40 Studenten und Studentinnen, durch ein Kn├Âdler-Decker Stipendium gef├Ârdert.

 

Die Unterst├╝tzung von Forschern und Lehrern, die als Gast an der Hochschule lehren, ist seit vielen Jahren ein weiterer F├Ârderschwerpunkt.

 

So werden z.B. in den Bereichen Architektur und Bauingenieurwesen Professoren und Gastdozenten finanziert um Lehrauftr├Ąge, Seminare und Fachvortr├Ąge an der Hochschule f├╝r Technik durchzuf├╝hren. Diese Gastdozenten erg├Ąnzen das Lehrangebot, f├Ârdern die Internationalit├Ąt und tragen zur Imagepflege der Hochschule bei.

 

Das Ziel der Stiftung ist es, Studenten der Hochschule f├╝r Technik Stuttgart besonders zu f├Ârdern und unterst├╝tzt dies durch:

 

Wettbewerbe und F├Ârderpreise
Baukunst, Architektur und Bautechnik
Herausragende Arbeiten
Durchf├╝hrung von Wettbewerben f├╝r Studenten und Absolventen
Forschungspreise
Begabtenpreise

 

Stipendien
Unterst├╝tzung begabter, bed├╝rftiger Studenten
Stipendium an Studenten die ein Studiensemester im Ausland verbringen.

 

Stipendien an Studenten die ein Praktikum im Ausland verbringen
Stipendien an Masterstudenten
F├Ârderung von Austauschstudenten
Unterst├╝tzung bed├╝rftiger Studenten
Seminare berufsqualifizierend (studienerg├Ąnzend)

 

Forscher / Lehrer der Hochschule f├╝r Technik
Unterst├╝tzung von Forschern / Lehrern
Lehrprojekte, Innovationsf├Ârderung

 

Finanzierung von Gastdozenten, Gastprofessoren
Mitfinanzierung von Stiftungsprofessuren
Unterst├╝tzung bed├╝rftiger Forscher / Lehrer
Professorenprojekte, Forschungsstipendien