GASTDOZENT:INNEN

GASTDOZENT:INNEN

Gastdozent:innen an der Hochschule für Technik Stuttgart Die Knödler-Decker-Stiftung finanzierte in den vergangenen 25 Jahren mehr als 50 Gastdozenturen an der HFT Stuttgart, darunter Gastprofessuren mit internationalem Renomee wie zum Beispiel Carlo Baumschlager, Peter Tagiuri, Christof Mäckler, Tobias Wallisser, Alexander Schwarz, Thomas Mika und Charles Pictet. Darüber hinaus unterstützte die Knödler-Decker-Stiftung auch die erste Stiftungsprofessur…

VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

Geförderte Veranstaltungen für Studierende der HFT Stuttgart Eine Vielzahl von Exkursionen, Symposien, Workshops, Vortragsreihen und andere Veranstaltungen werden jährlich von der Knödler-Decker-Stiftung unterstützt oder durch den Stiftungsvorstand begleitet. Sämtliche Fachbereiche der profitieren von dieser vielfältigen Förderung. Einige Veranstaltungne können mit der Finanzierung der Knödler-Decker-Stiftung sogar jährlich stattfinden.  „Mit einem Engagement, das seines gleichen sucht, wurden…

STIPENDIEN

STIPENDIEN

Stipendien für Studierende der HFT Stuttgart Ein Förderschwerpunkt der Knödler-Decker-Stiftung liegt in der Vergabe von Stipendien an herausragende und/oder bedürftige Studierende, die ein Semester im Ausland absolvieren möchten. Järhlich werden bis zu 40 Studierende der HFT Stuttgart mit einem Stipendium unterstützt. Alleine in 2010 wurde jede dritte Mobilität an der HFT Stuttgart von der Knödler-Decker-Stiftung…

FREUNDE DER HOCHSCHULE

FREUNDE DER HOCHSCHULE

Joseph-von-Egle-Wohnheim Das vom Verein Freunde der Hochschule für Technik Stuttgart e.V. initiierte, gebaute und bis heute betreute Joseph-von-Egle Wohnheim, welches ausschließlich Studierenden der HFT STuttgart zur Verfügung steht. Verein Freunde In enger Zusammenarbeit Die Knödler-Decker-Stiftung unterstützt mit jährlichen Zuwendungen über den Verein „Freunde der Hochschule für Technik e.V.“ die HFT Stuttgart und ihre Studierenden. So…

PERSONEN

PERSONEN

Vorstand der Knödler-Decker-Stiftung: Dipl.-Ing. (FH) Bernd Göhner Die Knödler-Decker-Stiftung ist eine Stiftung des bürgerlichen Rechts, die seit 1992 besteht. Sie wurde von Herrn Kurt Knödler, einem Absolventen der HFT Stuttgart und dessen Ehefrau Ruth Knödler geb. Decker gegründet. Nach dem Ableben der Stifter wurde die Stiftung zum Erben bestimmt. die Stiftung fördert aus ihrem Vermögenserträgen…

STIFTUNGSMOTTO

STIFTUNGSMOTTO

Stiftungen können mit ihren Förderbeiträgen die Ausbildung von Studierenden und Absolvent:innen positiv beeinflussen. Für Menschen, die sich selbst mit dem Thema „Stiften“ befassen, gibt es vielfältige Möglichkeiten, zum Beispiel die Zustiftung an bestehende Stiftungen, die Errichtung einer unselbständigen gemeinnützigen Stiftung oder die Gründung einer eigenen rechtsfähigen Stiftung. Auch diesen Gedanken zu verbreiten, potenzielle Stifter:innen zu…

HISTORIE

HISTORIE

Die Motivation eine Stiftung zu gründen Das Ehepaar Knödler hat 1992 eine Stiftung mit dem Zweck errichtet, vorwiegend Studierenden und Absolvent:innen der HFT Stuttgart Stuttgart zu unterstützen. Kurt Knödler war Absolvent der früheren „Staatsbauschule Stuttgart“ und erfolgreicher Unternehmer. Die Stiftung unterstützt die Hochschule für Technik Stuttgart durch die Vergabe von Stipendien, Fördergeldern für Projekte und…